#10 🧊 VerflĂŒssige deine Idee

Welche Chancen Digitaler Journalismus bietet. Heute geht es darum, wie du ein Thema verflĂŒssigen, also mit unterschiedlichen Medien ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum erzĂ€hlen und so mit deinem Publikum in Dialog treten kannst.

Die Nutzer*innen inspirieren

Warum sollst du dir so viele Gedanken im Vorfeld machen? Die Antwort liegt auf der EmpfĂ€ngerseite: Du investierst deine Zeit und Energie, weil du Menschen mit deiner Geschichte erreichen willst. Aufmerksamkeit ist ein kostbares Gut. Je besser du ĂŒber dein Thema Bescheid weißt, je mehr Ideen du entwickelt, verworfen und ĂŒberarbeitet hast, umso nĂ€her kommst du deinem Ziel.

In seinem Blogbeitrag „Was ist inspirierender Journalismus?“ identifiziert Dirk von Gehlen elf Punkte, die sich an den Interessen den Nutzer*innen orientieren. Er schreibt unter anderem: „Inspirierender Journalismus fĂŒhrt zu einem Mehr an Erkenntnis und eröffnet seinen Leserinnen und Lesern Gestal‐ tungsrĂ€ume. Sie haben nach der LektĂŒre mehr Möglichkeiten als davor, sie sehen mehr Dinge, Perspektiven und vielleicht auch Lösungen.“

Fernsehturm auf dem Seebuck bei Sonnenaufgang
Fernsehturm auf dem Seebuck bei Sonnenaufgang

Deine Medienproduktion soll Menschen inspirieren, aktiv zu werden, ĂŒber etwas nachzudenken, eine Entscheidung zu treffen oder mit dir in Dialog zu treten. Das muss nicht kompliziert sein. Mich haben zum Beispiel die Landschaftsaufnahmen von Studierenden auf Instagram ĂŒber lĂ€ngere Zeit inspiriert. Bis ich schließlich selbst frĂŒh aufgestanden bin, um den Sonnenaufgang am Feldberg zu fotografieren 🌅

Das Lernziel: Liquid Storytelling

In dieser Woche erhÀltst du Anregungen, wie du mit Liquid Storytelling dein Publikum inspirieren kannst. FÀllt dir zu deinem Thema eine Möglichkeit ein?

Digitaler Journalismus & Instagram Storys

Bitte schaue dir die beiden folgenden Videos an. Instagram Storys sind eine Möglichkeit (von vielen) dein Thema zu verflĂŒssigen. Mache dir Gedanken, welche Fragestellung ergĂ€nzend zu deiner Crossmedia-Produktion gut fĂŒr eine Instagram Story passen wĂŒrde und konzipiere die passenden Slides. Falls du eine ganz andere Idee fĂŒr Liquid Storytelling hast, z.B. eine Aktion auf dem Campus, ein Spiel, eine Kooperation oder Initiative, erzĂ€hl mir davon.

Das Stimmungsbarometer: ✊

Du bist kurz vor dem nĂ€chsten großen Meilenstein, der Fertigstellung der Konzepte. Jetzt gilt es durchzuhalten! Die Produktion ist in Sichtweite 😊

WeiterfĂŒhrende Informationen